Winkmannshof Krefeld 

Winkmannshof:
Heiraten mit Blick auf Burg Linn
„In Sachen Romantik ist dieser Ort ungeschlagen in Krefeld!“ Michael Brück, 31, Geschäftsführer des Winkmannshofs, schwärmt zu Recht von seinem Gasthof vor den Toren der Burg Linn: Das denkmalgeschützte Gebäude gilt als eine der beliebtesten Locations für Hochzeitsfeiern in der Seidenstadt. Das urige Gemäuer verfügt über gleich vier Räumlichkeiten aller Größenordnungen: Im Kaminzimmer finden 22 Personen Platz, im Restaurant 61 Personen, im angeschlossenen Wintergarten können bis zu 75 Gäste gemütlich speisen, und die Museumsscheune bietet Raum für großzügige Hochzeitsfeiern für bis zu 150 Personen. „Im Sommer soll noch die Museumswiese für Feiern unter freiem Himmel dazu kommen“, plant Brück. Außerdem hat der Winkmannshof noch Extraleistungen im Angebot, so der Geschäftsführer: „Auf Wunsch organisieren wir auch die Blumendekoration, die Hochzeitskutsche,die Hochzeitstorte und filmen die Hochzeit mit Videodrohnen, die die Gesamtatmosphäre in einzigartigen Bildern einfangen.“ Heiraten mit Blick auf die Burg – ­verliebtes Herz, was willst Du mehr?